Branchenführer › Eintrag

AMEOS Klinikum Hildesheim - Akademisches Lehrkrankenhaus für Pflege der FOM-Hochschule Essen

Goslarsche Landstraße 60
31135 Hildesheim

Telefon: 05121 - 1031
Telefax: 05121 - 103334

Internet: http://www.ameos.eu/hildesheim
E-Mail:

Das AMEOS Klinikum Hildesheim

Das AMEOS Klinikum Hildesheim ist als regionales Zentrum für die Versorgung psychisch erkrankter Menschen der Stadt Hildesheim und der Landkreise Hildesheim, Hameln-Pyrmont und Holzminden zuständig. Als psychiatrisch-psychotherapeutisches Fachzentrum bietet es ein vielfältiges und an den Bedürfnissen seelisch erkrankter Menschen orientiertes Behandlungsangebot.

Im Zentrum des Versorgungsauftrages steht der Mensch mit seelischen Krisen und Krankheiten sowie die Folgen für Betroffene, Angehörige und die Gesellschaft. Das Klinikum ist mit seinen Angeboten zur psychiatrisch-psychotherapeutischen Grund- und Vollversorgung in die Region integriert, überregionale Spezialangebote ergänzen das Behandlungsspektrum. Das Klinikum stellt sich der Aufgabe, Menschen mit seelischen Krisen und Krankheiten wohnortnah zu behandeln. Ziel ist es, bei der Wiedereingliederung in das Alltagsleben Hilfe zu geben, Selbstheilungskräfte der Patienten zu fördern und die psychische Gesundheit wiederherzustellen.

Alle Behandlungen werden von einem Team unter fachärztlicher Leitung durchgeführt. Dabei kommen moderne therapeutische Verfahren aus der Psychotherapie, Pharmakotherapie, Ergotherapie, Kunsttherapie, Körper- und Physiotherapie zum Einsatz. Während des Behandlungsprozesses steht der Patient immer im Mittelpunkt.
AMEOS - Wir arbeiten für Ihre Gesundheit.

Angebots- und Leistungsspektrum

Zu unseren Patienten im Bereich der Erwachsenenpsychiatrie zählen Frauen und Männer ab 18 Jahren mit unterschiedlichen seelischen Problemen und psychischen Erkrankungen.
Das psychiatrisch-psychotherapeutische Angebot des Klinikums wird in den folgenden Fachbereichen erbracht:
• Allgemeinpsychiatrie und -psychotherapie
• Gerontopsychiatrie und -psychotherapie (u.a. Demenz-Station)
• Suchtmedizin und Psychotherapie (Qualifizierter Entzug, Entgiftung, etc.)
• Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie (versorgt zusätzlich die Regionen Hannover Süd, Northeim Nord, Celle, Salzgitter und Goslar, außer Holzminden)
• Psychosomatische Medizin
• Forensische Psychiatrie und Psychotherapie
• Eingliederung

Alle Angebote werden vollstationär, teilstationär und ambulant angeboten. Jedes Therapieangebot wird individuell auf den Patienten zugeschnitten. Im Bereich der Erwachsenenpsychiatrie sorgen die Außenstellen Alfeld und Hameln für eine wohnortnahe Versorgung.

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Das AMEOS Klinikum für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in Hildesheim bietet Diagnostik und Therapie sämtlicher psychiatrischer Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters, die keiner vollstationären Behandlung bedürfen. In Notfällen stehen die Mitarbeitenden für Krisenklärungen und Beratung zur Verfügung. Kinder und Jugendliche werden bis zum 18. Lebensjahr und in einzelnen Fällen auch bis zum 21. Lebensjahr behandelt.
Alle Angebote werden vollstationär, teilstationär und ambulant angeboten. Jedes Therapieangebot wird individuell auf die jungen Patientinnen und Patienten abgestimmt.
AMEOS - Wir arbeiten für Ihre Gesundheit.

AMEOS Eingliederung Hildesheim

• Unser ambulant betreutes Wohnen bietet persönliche
Assistenz und individuelle Begleitung im
Rahmen der Eingliederungshilfe gem. SGB XII. Das
Angebot richtet sich an Menschen aus der Stadt und
dem Landkreis Hildesheim und findet überwiegend
im persönlichen Wohn- und Lebensumfeld der
Nutzer/innen statt.

• Unsere Wohnstätten Der LOTSE und Der KOMPASS
befinden sich auf dem Areal des AMEOS
Klinikums Hildesheim.
AMEOS - Wir arbeiten für Ihre Gesundheit.

AMEOS Pflege Hildesheim

• Der ANKER begleitet psychisch kranke Menschen
in den Landkreisen Hildesheim, Hameln/Bad
Pyrmont und Holzminden zeitlich begrenzt in ihrem
häuslichen Umfeld. Die Selbständigkeit wird durch
unsere Unterstützung erhalten und ein stationärer
Aufenthalt verkürzt oder vermieden.
AMEOS - Wir arbeiten für Ihre Gesundheit.

Handwerk in der Region Hannover Handwerkermagazin-Logo

Das große Handwerkermagazin

Sie wollen renovieren, modernisieren oder sanieren?
Wir informieren Sie über alles Wissenswerte zum Thema. mehr

Ortsauswahl Karte Hannover Lehrte Uetze Burgdorf Burgwedel Wedemark Isernhagen Langenhagen Neustadt Garbsen Wunstorf Seelze Barsinghausen Ronnenberg Gehrden Hemmingen Laatzen Sehnde Sarstedt Pattensen Wennigsen Springe Bad Münder

Sie benötigen Hilfe?

Rettungsring

Telefon (05 11) 518-13 79
Telefon

Sie lesen gerade: AMEOS Klinikum Hildesheim - Akademisches Lehrkrankenhaus für Pflege der FOM-Hochschule Essen , Hildesheim