Branchenführer › Eintrag

Zoo Hannover GmbH

Adenauerallee 3
30175 Hannover

Telefon: 0511 - 28074-163
Telefax: 0511 - 28074-156

Internet: http://www.zoo-hannover.de
E-Mail:

Nur was Menschen kennen, werden sie lieben. Nur was Menschen lieben, werden sie schützen. So lautet die Philosophie des neuen Erlebnis-Zoo Hannover. Unzählige Tierarten gelten heute in freier Wildbahn als bedroht. Ihre natürlichen Lebensräume sind ganz oder teilweise zerstört. Zoos in aller Welt haben sich den Erhalt dieser Tierarten zur Aufgabe gemacht. Nicht zuletzt, indem sie die Tiere den Menschen nahe bringen, die Menschen informieren und berühren. Die stetig wachsenden Ansprüche an Freizeitangebote machen dies heute jedoch zu einer Herausforderung. Der neue Hannover Zoo hat sie angenommen und hat mit seinem Erlebnis-Konzept einen europaweit einzigartigen Weg gefunden, Menschen für Tiere zu begeistern. Mit seiner Präsentation der Tiere verabschiedet sich der neue Zoo von der Käfighaltung und setzt auf naturnahe Landschaften, die für die moderne Tierhaltung zukunftsweisend sind. Mittendrin statt nur davor! lautet das Motto! Im Erlebnis-Zoo werden die Tiere nicht länger ausgestellt, hier sind die Zoobesucher zu Gast in der Welt der Tiere. Vom Stadtpark zum Erlebnis-Zoo Anfang der 90er Jahre: Die Besucherzahlen gingen zurück, die öffentliche Einrichtung Zoo drohte den Wettbewerb mit privaten Anbietern zu verlieren. Weder der Erlebniswert noch die Tierhaltung entsprachen den zeitgemäßen Anforderungen. Für dringend erforderliche Investitionen fehlten die öffentlichen Zuschüsse. Die Alternative: Schließen oder investieren auf der Basis einer deutlichen Steigerung der eigenen Einnahmen. Das städtische Amt wurde zunächst in eine GmbH umgewandelt, diese dann 1994 an den Kommunalverband Großraum Hannover veräußert (heute: Region Hannover). Menschen für Tiere begeistern Ein Blick auf ausländische Zoos, Freizeit- und Safariparks machte schnell deutlich, dass private Wettbewerber steigende Besucherzahlen trotz deutlich höherer Eintrittspreise erzielten. Die Lösung der Zoo-Probleme konnte also nicht in der Rationalisierung und im Abbau von Leistungen liegen - im Gegenteil: ein neues, attraktives Freizeitangebot musste geschafften werden, für das die Besucher bereit sind zu zahlen. Mit neuen Ideen zu neuen Ufern Gemeinsam mit Architekten und Freizeitwissenschaftlern entwickelte das Zoo-Team ein Konzept für den Zoo der Zukunft: Die Tiere werden nicht mehr in herkömmlichen Gehegeanlagen ausgestellt Themenwelten ermöglichen statt dessen erlebnisreiche, würdevolle Tierbegegnungen Shows, Schaufütterungen und Zoo-Scouts vermitteln unterhaltsames Wissen über die Tiere Tiergeschichten statt Zoolatein: Auch die Beschilderung macht Spaß Restaurants und Souvenirshops sind Bestandteil der Themenwelten 1996 wurde der Erlebnis-Zoo als Projekt der Weltausstellung Expo 2000 registriert. In nur fünf Jahren verwandelte sich der traditionelle Stadtpark-Zoo in einen der attraktivsten Zoos der Welt! Mit dem Gorillaberg, dem indischen Dschungelpalast, der afrikanischen Flusslandschaft Sambesi und dem niedersächsischen Bauerndorf Meyers Hof sind vier von fünf Erlebniswelten fertig gestellt. Die fünfte Erlebniswelt - die Alaskalandschaft Yukon Bay - soll die noch verbliebenen Schwachstellen in Tierhaltung und Präsentation beseitigen. Investitionen für Menschen und Tiere Die Investitionen des Erlebnis-Zoo Hannover sind europaweit ohne Beispiel. Kein anderer Zoo hat in so kurzer Zeit so viel für Tiere und Menschen bewegt. Im Unterschied zu den anderen deutschen Zoos in öffentlicher Trägerschaft bilden die Eintrittsgelder sowie die Einnahmen aus Souvenir-Shops, Gastronomie und Service-Angeboten die wesentliche Basis für die Finanzierung der Investitionen. Löwen und Tiger, Elefanten und Leoparden, Giraffen und Zebras, Gorillas und Antilopen, Flusspferde und Nashörner - mehr als 100 Tierarten haben neue, artgerechte Anlagen bezogen, die modernsten zoologischen Ansprüchen entsprechen.

Handwerk in der Region Hannover Handwerkermagazin-Logo

Das große Handwerkermagazin

Sie wollen renovieren, modernisieren oder sanieren?
Wir informieren Sie über alles Wissenswerte zum Thema. mehr

Ortsauswahl Karte Hannover Lehrte Uetze Burgdorf Burgwedel Wedemark Isernhagen Langenhagen Neustadt Garbsen Wunstorf Seelze Barsinghausen Ronnenberg Gehrden Hemmingen Laatzen Sehnde Sarstedt Pattensen Wennigsen Springe Bad Münder

Sie benötigen Hilfe?

Rettungsring

Telefon (05 11) 518-13 79
Telefon

Sie lesen gerade: Zoo Hannover GmbH, Hannover